DJ CATCH – TRAVEL TO THE BEATS

separator

BOOM und nun haut Rico Fagone alias DJ Catch sein erstes Album „Travel to the Beats“ raus und hält nicht nur sein Versprechen für die urbane Tanzszene massgeschneiderte Beats zu produzieren, sondern überzeugt zusätzlich mit inspirierendem Konzept! 

Das Album enthält sechs Tracks, welche jeweils typische Beats aus verschiedenen Ländern mit bekannten Breaktbeats verbindet. Eine musikalische Reise um die Welt. 

Als Breakdancer ist Rico kein Unbekannter und auch als DJ Catch konnte er sich in den vergangenen Jahren in der urbanen Tanzszene einen Namen machen. An Veranstaltungen wie Posi Mind Battle, USC Swiss Cypher, 2 Face Battle, Dpc Jam, aber auch dem Red Bull BC One Swiss Cypher hat er die Menge zum Tanzen gebracht. 

2016 hat Rico durch seinen Mentor DJ OB ONE den Weg zu den Turntabels gefunden. Zuerst hat er mit bestehenden Beats von anderen Künstlern fasziniert, wollte jedoch mehr und produziert nun seine eigenen Tracks.

Haut rein und zieht euch das Album runter!  

Das Release des Albums war am 21. Mai 2020 und ist auf folgenden Plattformen erhältlich:

https://soundcloud.com/djcatch12/sets/travel-to-the-beats

http://djcatch.bandcamp.com/album/travel-to-the-beats 

https://open.spotify.com/album/2MhOziYPQXjaW37I4xGwLK